Viele Menschen stellen sich die Frage, ob der Hund oder die Katze einen Kampf für sich entscheiden würde. Hierzu muss gesagt werden, dass es sehr viele Katzen- und Hunderassen gibt. Es ist also schwer zu verallgemeinern, da bestimmt nicht jeder Hund den Kampf gegen die Katze für sich entscheiden würde. Schauen wir uns zunächst die Katze an. Sie ist zwar klein und eher leicht aber verfügt dafür über scharfe Krallen und spitze Zähne. Zudem ist sie sehr beweglich und für ihre schnellen reflexartigen Bewegungen bekannt. Ihre Beschaffenheit kann sogar dazu beitragen, dass sie einen Sturz von dem Dach eines Hauses überleben lässt. Zudem wird ein Hund eine fauchende Katze auch nicht so schnell unterschätzen. Das flauschige Fell der Katze schützt sie nebenbei auch vor den Krallen anderer Tiere.

 

Die Größenunterschiede beim Hund gegen Katze 

Wenn wir uns den mittelgroßen und großen Hund anschauen, sehen wir einen muskulösen Körper, einen großen Kopf mit ausgeprägtem Gebiss und scharfen Zähnen und große Pfoten mit Krallen. Je nach Rasse sind Hunde stärker, beweglicher, schneller oder intelligenter. Denn auch sein Köpfchen bei einem einzuschalten ist nicht gerade fehl am Platz. Hunde haben auch ein robustes Fell, dass sie vor Verletzungen und Schürfwunden vor spitzen Büschen schützen kann. Bestimmt kennst du Videos im Netz, in denen eine Katze sogar vor einer Maus davonrennt. Die Katze fühlt sich von Grund auf, Tieren gegenüber die kleiner sind als im Vorteil. Geht das andere Tier aber dann zum Angriff über und möge es nur eine Assel sein, kann es sein, dass sich die Katze vor Schreck verdrückt und erst einmal das andere Tier beobachtet. Mein Bruder besaß einen Hamster, welcher von unserer Hauskatze angegriffen wurde. Der in die Ecke gedrängte Hamster sah wohl keinen anderen Ausweg mehr als sich mit einem Angriff gegen das Gesicht der Katze zu wehren. Das Ende vom Lied war, dass die Katze mit einer kleinen blutenden Schramme und völlig perplex von dannen huschte.

Tritt eine Katze aber gegen einen Hund an, ist sie der Außenseiter, jedenfalls gegen die größeren Hunde. Hier weiß die Katze, dass sie mehr Mut aufbringen muss als, wenn es gegen einen Hamster oder eine Feldmaus geht. Daher kann sie einen Hund mit ihren scharfen Krallen stark verletzen. Gerade kleine Hunde können oft mit den Waffen einer wild gewordenen Katze nicht mithalten. Wird es bei dem Kampf nicht darum gehen, dass der Klügere nachgibt, sondern es um Leben und Tod geht, dann wird der Hund wohl in den meisten Fällen den Kampf für sich entscheiden. Gerade Jagdhund, die genau wissen, wo sie bei einer Katze ihren tödlichen Biss ansetzen müssen, werden einen Kampf wohl nicht über ein paar Sekunden andauern lassen. Unter Umständen kann ein Hund bei dem Kampf mit einer Katze aber auch ein Auge verlieren.

 

Würde eine Großkatze gegen den Wolf, welcher der Vorfahre des Hundes ist kämpfen, wird wohl hier in den meisten Fällen die Großkatze den Kampf für sich entscheiden. Aber auch Hunde können gefährlichere Tiere besiegen, wenn sie über dem Überraschungsmoment kommen. So gibt es Fälle, in denen ein Schäferhund in Chile sogar einen Puma getötet hat. Wenn du einen treuen Hund an deiner Seite hast, wird er dich bei Gefahren Beschützen und sogar dafür bereit sein, für dich im Kampf sein Leben zu opfern. Es kursieren aber auch Videos im Internet, auf denen zu sehen ist, wie eine Katze ein kleines Kind vor einem Angriff eines anderen Tieres schützt. Wenn ein Rudel Hunde auf eine Katze trifft, wird sie wenig Chancen bezüglich einer ausreichenden Verteidigung haben. Aber auch eine Horde Katzen wird einem einzelnen Hund wenig Chancen für eine Verteidigung lassen.

Fazit – Katze gegen Hund

Gerade größere Hunde werden den Kampf mit einer Katze eher für sich entscheiden aber werden wohl selten ohne Kratzer der Katze davonkommen. Kleinere Hunde haben weniger Möglichkeiten, sich zu verteidigen, und werden so viel öfter den Kürzeren ziehen. Da ein Kampf meistens aber keinen Gewinner kennt, solltest du dafür sorgen, dass sich dein Hund mit deiner Katze versteht und andersherum. Hast du schon mal einen Kampf zwischen einem Hund und einer Katze gesehen? Lasse es uns doch in einem Kommentar wissen.

WAU WAU ich bin schlau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.