1. Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. Die folgenden Hinweise geben Ihnen einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um solche, mit denen man Sie, auf persönliche Art identifizieren kann. Wenn Sie Ihre bereits getroffenen Cookie-Einstellungen abändern oder prüfen möchten, klicken Sie bitte hier.

Die Erfassung der Daten, die auf dieser Website erfolgt

Wer ist für die Datenerfassung auf dieser Website verantwortlich?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Betreiber der Website. Dessen Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Website.

Ihre Rechte im Bezug auf Ihrer Daten

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Zweck und Empfänger der gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben auch das Recht, die Löschung oder Berichtigung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit an die im Impressum angegebene Adresse wenden. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Umständen eingeschränkt wird. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung unter »Recht auf Beschränkung der Verarbeitung«.

Wofür werden Ihre Daten von uns genutzt?

Ein Teil der Daten wird gesammelt, um sicherzustellen, dass die Website fehlerfrei zur Verfügung gestellt wird. Andere Daten können verwendet werden, um Ihr Benutzerverhalten zu analysieren.

Wie werden Ihre Daten von uns erfasst?

Einerseits werden Ihre Daten erfasst, indem Sie sie uns mitteilen. Dies können beispielsweise Daten sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Unsere IT-Systeme erfassen automatisch weitere Daten, wenn Sie die Website besuchen. Dabei handelt es sich in erster Linie um technische Daten (zum Beispiel: Betriebssystem, Internet-Browser oder Zeitpunkt des Seitenzugriffs). Diese Daten werden automatisch erfasst, sobald Sie diese Website betreten.

Tools von Drittanbietern und Analyse-Tools

Wenn Sie diese Website besuchen, kann Ihr Surfverhalten auf statistische Weise ausgewertet werden. Dies geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen und Cookies. Ihr Surfverhalten wird in der Regel anonym analysiert. Eine Zurückverfolgung zu Ihnen, anhand Ihres Surfverhaltens kann nicht erfolgen.

Sie können dieser Analyse verhindern oder ihr widersprechen, indem Sie bestimmte Tools nicht einsetzen. Detaillierte Informationen zu Ihren Einspruchsmöglichkeiten und diesen Tools, finden Sie in der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

2. Content Delivery Networks (CDN) und Hosting

Hosting in externer Form

Diese Website wird von einem externen Dienstleistungsanbieter (Hoster), gehostet. Die Speicherung der auf dieser Website gesammelten persönlichen Daten, erfolgt auf den Servern des Hosters. Dies können vor allem Kontaktanfragen, Vertragsdaten, IP-Adressen, Kommunikations- und Metadaten, Namen, Website-Zugriffe, Kontaktdaten und andere Daten sein, die über eine Website generiert werden.

Der Hoster wird zum Zwecke der Vertragserfüllung mit unseren potenziellen und bestehenden Kunden genutzt (Art. 6 Abs. 1 lit. 1 lit.b DSGVO). Zudem im Interesse einer schnellen, effizienten und sicheren Bereitstellung durch einen professionellen Anbieter bezüglich unseres Online-Angebots (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Ihre Daten wird unser Hoster nur in dem Umfang verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten und zur Befolgung unserer Anweisungen bezüglich dieser Daten erforderlich ist.

Abschluss eines Auftragsverarbeitungsvertrages

Wir haben mit unserem Hoster einen Vertrag über Auftragsverarbeitung geschlossen, um eine Verarbeitung, die datenschutzkonform ist, zu garantieren.

3. Allgemeine Pflichtinformationen und Hinweise

Datenschutz

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten, nehmen die Betreiber dieser Seiten sehr ernst. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und entsprechend dieser Datenschutzerklärung und den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Es werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben, wenn Sie diese Website nutzen. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um solche, mit denen man Sie, auf persönliche Art identifizieren kann. In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wofür wir die Daten verwenden und welche wir sammeln. Außerdem wird erläutert, wie und zu welchem Zweck dies erfolgt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollständiger Schutz der Daten, vor dem Zugriff Dritter ist somit nicht ausführbar.

Die verantwortlichen Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Nellidu.de
Martin Weber
Dorfackerstr.17
72074 Tübingen

E-Mail: Info@nellidu.de
Telefon: 07071/6392061
www.nellidu.de

Verantwortliche Stelle ist die juristische oder natürliche Person, die gemeinsam mit anderen oder allein, über die Mittel und Zwecke der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Zum Beispiel: E-Mail-Adressen, Namen oder ähnlich) bestimmt.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Zahlreiche Datenverarbeitungsvorgänge sind lediglich mit Ihrer Zustimmung in ausdrücklicher Weise möglich. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Zu diesem Zweck ist eine informelle Benachrichtigung per E-Mail an uns ausreichend. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO). WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Recht auf Übertragbarkeit der Daten

Sie verfügen über das Recht, Daten, die wir aufgrund Ihrer Zustimmung oder Vertragserfüllung automatisch verarbeiten, in einem gemeinsamen, maschinenlesbaren Format an Sie oder Dritte weitergeben zu lassen. Wenn Sie die direkte Übermittlung der Daten an eine andere verantwortliche Partei beantragen, erfolgt dies nur, soweit dies technisch umsetzbar ist.

Ihr Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen

Bei Verstößen gegen die DSGVO haben die Betroffenen das Recht, sich an eine Aufsichtsbehörde zu wenden, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem sie ihren Arbeitsplatz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Oder des Ortes des Verstoßes in mutmaßlicher Weise. Dieses Rechtsmittel lässt andere administrative oder gerichtliche Rechtsbehelfe unberührt.

Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Berichtigung, Löschung und Auskunft

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht, jederzeit kostenlos Informationen über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Empfänger, ihrer Herkunft, sowie den Zweck der Datenverarbeitung und gegebenenfalls ein Recht zur Löschung oder Berichtigung dieser Daten. Zu diesem Zweck sowie bei weiteren Fragen zu personenbezogenen Daten, können Sie uns jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse kontaktieren.

TLS bzw. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite verwendet zum Schutz der Übertragung und aus Sicherheitsgründen vertrauliche Inhalte, wie z. B. Anfragen oder Bestellungen, die Sie uns als Betreiber einer Seite übertragen, TLS oder SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung daran, dass sich die Adresszeile des Browsers von »http: //« in »https: //« ändert und in Ihrer Browserzeile am Schlosssymbol. Liegt eine Aktivierung der TLS oder SSL-Verschlüsselung vor,
ist ein Mitlesen von Dritten im Bezug auf Ihre Daten, die Sie uns übersenden, nicht möglich.

Recht auf Bearbeitungseinschränkung

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtlich beantragen. Dazu können Sie uns jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse kontaktieren. In den folgenden Fällen besteht das Recht auf einer Einschränkung der Verarbeitung:

  • Bestreiten Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, benötigen wir für die Überprüfung normalerweise Zeit. Für die Überprüfungsphase haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränken.
  • Eine Einschränkung der Datenverarbeitung können Sie verlangen, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig geschieht oder geschah.
  • Wenn Ihre persönlichen Daten nicht mehr von uns benötigt werden, Sie diese aber zur Verteidigung, Ausübung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, verfügen Sie über das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt und nicht gelöscht wird.
  • Wenn Sie einen Einspruch gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, ist eine Interessenabwägung zwischen Ihnen und uns vorzunehmen. Solange nicht klar ist, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht zu verlangen, dass die Bearbeitung Ihrer Personendaten eingeschränkt wird.

Haben Sie die Verarbeitung bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – abgesehen von ihrer Speicherung – nur mit Ihrer Zustimmung oder zur Verteidigung, Ausübung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaates oder zum Schutz der Rechte einer anderen juristischen oder natürlichen Person erhoben werden.

Gegen Werbe-E-Mails Widerspruch einlegen

Die Betreiber der Webseite, behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor (Zum Beispiel durch Spammails). Hiermit wird zudem der Nutzung von den im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten, im Bezug nicht ausdrücklich angeforderter Informationsmaterialien und Werbung Dritter widersprochen.

4. Die Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte »Cookies«. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und sind kleine Textdateien. Sie werden entweder permanent (permanente Cookies) oder temporär für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Am Ende Ihres Besuchs werden die Session-Cookies automatisch gelöscht. Permanente Cookies verbleiben so lange auf Ihrem Endgerät gesichert, bis eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser implementiert wird oder Sie die Cookies selbst löschen.

In einigen Fällen können auch Cookies von Dritten auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen (Cookies von Dritten). Diese ermöglichen es Ihnen oder uns, bestimmte Dienstleistungen der Drittfirma zu nutzen (Zum Beispiel Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdiensten).

Cookies haben unterschiedliche Funktionen. Weil bestimmte Funktionen der Website ohne Cookies nicht funktionieren würden (Zum Beispiel die Anzeige von Videos oder Warenkorbfunktion), sind zahlreiche Cookies aus technisch Sicht notwendig. Andere Cookies werden zur Einblendung von Werbung oder zur Auswertung des Nutzerverhaltens verwendet.

Cookies, die zur Bereitstellung bestimmter von Ihnen gewünschter Funktionen (Zum Beispiel Warenkorbfunktion) oder zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsprozesses benötigt werden, werden gespeichert auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein vertretbares Interesse an der Speicherung von Cookies zur optimierten und technisch fehlerfreien Erbringung seiner Dienstleistungen.

Wurde eine entsprechende Einwilligung beantragt (Zum Beispiel eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), so erfolgt die Bearbeitung ausschließlich bezüglich der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung kann aber jederzeit widerrufen werden.

Ihren Browser können Sie so einstellen, dass Sie Cookies nur im Einzelfall zulassen und über das Setzen von Cookies informiert werden. Zudem können Sie eine automatische Löschung der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle generell ausschließen.

Sind Cookies deaktiviert, kann die Website bezüglich ihrer Funktionalität eingeschränkt sein. Soweit Cookies Dritter oder zu Analysezwecken verwendet werden, werden wir Sie gegebenenfalls um Ihre Zustimmung bitten und im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert darauf hinweisen.

Server-Log-Dateien

Der Anbieter der Seiten speichert und erhebt automatisch in sogenannten Server Log Files Informationen, die Ihr Browser automatisch in folgender Form  an uns übermittelt:

  • Verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp und Browserversion
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Referrer URL

Dieser Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein nachvollziehbares Interesse an der technischen Optimierung und fehlerfreien Darstellung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per Telefax, Telefon oder E-Mail

Nehmen Sie mit uns über Telefon, Fax oder E-Mail Kontakt auf, wird Ihre Anfrage einschließlich aller daraus resultierenden personenbezogenen Daten (Anfrage, Name) von uns zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet und gespeichert. Ohne Ihre Zustimmung werden wir diese Daten nicht weitergeben.

Die Grundlage der Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wenn für die Durchführung vorvertragliche Maßnahmen notwendig sind oder Ihre Anfrage im Zusammenhang mit der Erfüllung eines Vertrages steht.

In allen anderen Fällen erfolgt die Bearbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unsere vertretbaren Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der wirksamen Bearbeitung der an uns bestimmten Anfragen haben.

Die Daten, die Sie uns über Kontaktanfragen zusenden, bleiben so lange bei uns, bis Sie die Löschung beantragen, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt (Zum Beispiel nach Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Vorschriften – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben hiervon unberührt.

Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited („Google“). Auf dieser Website wird Google Analytics erst dann eingesetzt, wenn Sie diesbezüglich Ihre Einwilligung erteilt haben. Der Gebrauch umfasst die »Universal Analytics« Betriebsart. Durch diese Nutzung besteht die Möglichkeit, einer pseudonymen User-ID, Interaktionen, Daten und Sitzungen zuzuordnen und dass über einige Geräte hinweg. So kann die Analyse eines Nutzers bezüglich seiner Aktivitäten geräteübergreifend erfolgen.

Eine Analyse bezüglich der Benutzung der Website von Ihnen, wird dadurch ermöglicht, indem durch Google Analytics, Textdateien, sogenannte »Cookies« verwendet werden, die auf dem Computer von Ihnen gespeichert werden. Die generierten Informationen durch Cookies, bezüglich der Nutzung unserer Website von Ihnen, werden normalerweise in die USA an einen dortigen Googleserver gesendet und abgespeichert. Wenn Sie auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert haben, kürzt Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in weiteren Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum.

Um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten, weisen wir Sie darauf hin, dass Google Analytics auf diese Webseite um eine IP-Anonymisierung ergänzt wurde. Die von Ihrem Browser bezüglich Google Analytics übermittelte IP-Adresse, wird nicht mit sonstigen Googledaten zusammengeführt. Unter https://policies.google.com/?hl=de und https://www.google.com/analytics/terms/de.html können Sie nähere Informationen zu Datenschutz und Nutzungsbedingungen finden.

Die Verarbeitungszwecke

Um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und Ihre Nutzung dieser Website auszuwerten, sowie weitere mit der Internetnutzung und der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen, wird Google diese Informationen im Auftrag von dem Websitebetreiber verwenden.

Die Rechtsgrundlage

Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO, ist die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics. Google ist der Empfänger der erhobenen Daten.

Die Übermittlung in Drittstaaten

Auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission unter dem EU-US Privacy Shield, kommt es zu der Übermittlung der personenbezogenen Daten in die USA.
Hier können Sie das Zertifikat abrufen.

Die Dauer der Datenspeicherung

Nach 14 Monaten werden die von uns gesendeten und mit Werbe-IDs, Nutzerkennungen (Zum Beispiel User-ID) oder Cookies verknüpften Daten, automatisiert gelöscht. Einmal im Monat erfolgt bei den Daten, die ihre Aufbewahrungsdauer erreicht haben eine automatische Löschung.

Betroffenenrechte

Indem Sie eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software vornehmen, können Sie die Speicherung der Cookies unterbinden. Ihre Einwilligung können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen.

Hiermit weisen wir Sie aber darauf hin, dass Sie gegebenenfalls in diesem Fall sämtliche Webseitenfunktionen nicht im vollen Umfang nutzen können.

Indem Sie das Browser-Add-on zunächst herunterladen und in Folge installieren, können Sie auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) und die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten und deren Verarbeitung dieser, durch Google unterbinden.

Beim Besuch dieser Website verhindern Opt-out-Cookies Ihre zukünftige Datenerfassung. Sie müssen das Opt-out auf allen verwendeten Systemen durchführen, wenn Sie die Erfassung durch Universal Analytics über unterschiedliche Geräte hinweg verhindern möchten. Das Opt-out-Cookie wird gesetzt, indem Sie es mithilfe des von Google Analytics deaktivieren.

Borlabs Cookie

Um Ihre Cookie-Einwilligungen speichern zu können, verwendet diese Website Borlabs Cookie, welche technisch notwendige Cookies (borlabs-cookie) setzen. Es werden keine personenbezogenen Daten bei der Nutzung des Dienstes verarbeitet.

Ihre Einwilligungen, die Sie beim Betreten dieser Website abgegeben haben, werden im Cookie borlabs-cookie gespeichert. Durch Löschen des Cookies in Ihrem Browser ist es Ihnen möglich, diese Einwilligungen zu widerrufen. Laden oder betreten Sie die Website neu, werden Sie aufs Neue nach Ihrer Cookie-Einwilligung gefragt.

5. Soziale Medien

Instagram Plugin

Funktionen des Dienstes Instagram, sind auf dieser Website eingebunden.

Diese integrierten Funktionen werden durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA angeboten. Sie können die Inhalte dieser Website mit Ihrem Instagram-Profil verlinken, wenn Sie den »Instagram-Button« anklicken und gleichzeitig in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind. Instagram kann dadurch Ihrem Benutzerkonto den Besuch dieser Website zuordnen.

Hiermit weisen wir Sie darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keinerlei Kenntnis bezüglich des Inhalts der übermittelten Daten sowie der Nutzung der Daten durch Instagram erhalten. Auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgt die Analyse und Speicherung der Daten. In den sozialen Medien hat der Betreiber der Website ein berechtigtes Interesse, an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit. Natürlich nur dann, wenn die Abfrage einer entsprechenden Einwilligung erfolgte (zum Beispiel durch eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies).
Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar und erfolgt im Bezug der Verarbeitung, ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. In der Datenschutzerklärung von Instagram finden Sie hierzu weitere Informationen: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

Pinterest Plugin

Diese Website verwendet Social Plugins, von dem sozialen Netzwerk Pinterest.

Betrieben wird es von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“). Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her, wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält. An den Server von Pinterest in die USA, werden dabei die Protokolldaten über das Plugin übermittelt. Möglicherweise enthalten diese Protokolldaten die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Zeitpunkt und Datum, Ihre IP-Adresse, Einstellungen und Art des Browsers, der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgt die Analyse und Speicherung der Daten. In den sozialen Medien hat der Betreiber der Website ein berechtigtes Interesse, an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit. Natürlich nur dann, wenn die Abfrage einer entsprechenden Einwilligung erfolgte (zum Beispiel durch eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies). Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar und erfolgt im Bezug der Verarbeitung, ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

In den Datenschutzhinweisen von Pinterest finden Sie weitere Informationen zu Umfang, Zweck und weiterer Nutzung und Verarbeitung der Daten durch Pinterest. Zudem können Sie folgend Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer diesbezüglichen Rechte finden: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

Facebook Plugins (Like & Share-Button)

Facebook-Plugins (Share-Button & Like)

Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, sind auf dieser Website integriert. Der Anbieter bezüglich dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Nach Aussage von Facebook, werden die erfassten Daten aber auch in die USA, sowie in andere Drittländer übermittelt. Auf dieser Website erkennen Sie die Facebook-Plugins an dem »Like-Button« (»Gefällt mir«) oder an dem Facebook-Logo. Hier finden Sie eine Übersicht bezüglich der Facebook-Plugins: https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE.

Besuchen Sie diese Website, dann wird eine direkte Verbindung zwischen dem Facebook-Server und Ihrem Browser über das Plugin hergestellt. So bekommt Facebook die Information, dass Sie diese Website mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Sie können die Inhalte dieser Website auf Ihrem Facebook-Profil verlinken, wenn Sie den Facebook »Like-Button« anklicken und gleichzeitig in Ihrem Account von Facebook, eingeloggt sind. Facebook kann dadurch Ihrem Benutzerkonto, den Besuch von Ihnen auf dieser Website zuordnen.

Hiermit weisen wir Sie darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis bezüglich des Inhaltes der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten und haben. In der folgenden Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie noch weitere Informationen hierzu: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.

Bitte loggen Sie sich aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus, wenn Sie nicht möchten, dass Facebook Ihren Besuch dieser Website, mit Ihrem Facebook-Nutzerkonto verknüpft und zuordnet. Auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgt die Verwendung der Facebook-Plugins. In den sozialen Medien hat der Betreiber der Website ein berechtigtes Interesse, an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit.

6. Newsletter

Newsletterdaten

Wir benötigen von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind und der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind, wenn Sie den angebotenen Newsletter auf der Website beziehen möchten. Weitere Daten werden nicht beziehungsweise nur auf Basis freiwilliger Art erhoben.

Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter und verwenden diese ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen. Ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), erfolgt die Verarbeitung der in das Newsletter Anmeldeformular eingetragenen Daten.

Die erteilte Einwilligung zur Datenspeicherung, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Newsletterversand, können Sie jederzeit widerrufen, etwa im Newsletter über den »Austragen«-Link  Von dem Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung Vorgänge unberührt. Die bei uns hinterlegten Daten von Ihnen, zum Zwecke des Bezugs des Newsletters, werden bis zu Ihrer Austragung von dem Newsletter Diensteanbieter beziehungsweise von uns gespeichert.

Die Löschung Ihrer hinterlegten Daten erfolgt nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletter-Verteilerliste. Hiervon unberührt bleiben Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden. Um künftige Mailings zu verhindern, wird Ihre E-Mail-Adresse, nach der Austragung aus der Newsletter-Verteilerliste von Ihnen, bei dem Newsletter Diensteanbieter beziehungsweise bei uns, in einer Blacklist gespeichert.

Die Daten der Blacklist werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt, da diese nur für diesen Zweck verwendet werden. Zum einen dient dies Ihrem Interesse und zum anderen auch unserem Interesse, an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Newsletterversand (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Da die Speicherung der Daten in der Blacklist nicht zeitlich befristet ist, können Sie, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse überwiegen, der Speicherung widersprechen.

CleverReach

Für den Versand der Newsletter E-Mail nutzt unsere Webseite den Anbieter CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand geplant, erstellt und analysiert werden kann. Auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland, werden die von Ihnen eingegebenen Daten (Zum Beispiel E-Mail-Adresse) zwecks Newsletter Bezug, gespeichert. Die Analyse des Verhaltens der Newsletter Empfänger, wird uns durch die versandten Newsletter mit CleverReach ermöglicht. Hierbei kann unter anderem analysiert werden, wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde und wie viele Empfänger die Newsletter Nachricht geöffnet haben. Außerdem kann mithilfe des sogenannten Conversion-Trackings analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine definierte Aktion vorab (zum Beispiel Kauf eines Produkts auf unserer Website) erfolgt ist. Weitere Informationen durch CleverReach-Newsletter bezüglich der Datenanalyse erhalten Sie unter dem folgenden Link: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

Auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) erfolgt die Datenverarbeitung. Indem Sie den Newsletter abbestellen, können Sie jederzeit diese Einwilligung widerrufen. Von dem Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung Vorgänge unberührt. Sie müssen den Newsletter abbestellen, wenn Sie keine Analyse durch CleverReach möchten. In jeder Newsletternachricht stellen wir hierfür einen entsprechenden Link am Ende des Newsletters zur Verfügung. Zudem ist es Ihnen auch möglich, den Newsletter auf der Website direkt abzubestellen.

Ihre Daten, die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegt wurden, werden von uns gespeichert, bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter. Die Löschung von den Servern von CleverReach als auch von unseren Servern erfolgt ebenfalls nach Ihrer Abbestellung des Newsletters. Hiervon unberührt bleiben Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gesichert wurden (zum Beispiel E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) Näheres können Sie unter den Datenschutzbestimmungen von CleverReach einsehen: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

Vertragsabschluss über Auftragsdatenverarbeitung

Mit CleverReach haben wir zur Auftragsdatenverarbeitung einen Vertrag abgeschlossen. Die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bezüglich der Nutzung von CleverReach, werden zudem vollständig von uns umgesetzt.

Zapier

Diese Website nutzt das Automatisierungstool »zapier«. Der Anbieter ist Zapier, Inc. 548 Market St #62411 San Francisco, California 94104.

Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen erfolgt die Nutzung einer effizienten Strukturierung der von uns genutzten Tools, im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Zur Auftragsverarbeitung haben wir mit Zapier einen Vertrag gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Datenschutz Informationen finden sie unter dem folgenden Link: https://zapier.com/privacy. Zapier Inc. ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet somit eine Garantie, dass europäische Datenschutzniveau einzuhalten. Mehr dazu finden Sie unter dem folgenden Link:
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNk2AAG.

7. Plugins und Tools

YouTube

Auf dieser Website werden Videos der Website YouTube eingebunden. Der Betreiber der Website »YouTube« ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Es wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube erstellt, wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, auf denen YouTube eingebunden ist. Welche unserer Seiten Sie besucht haben, wird dem YouTube-Server dabei mitgeteilt. YouTube kann des Weiteren auf Ihrem Endgerät verschiedene Cookies speichern.

YouTube ist es mithilfe dieser Cookies möglich, Informationen über Besucher dieser Website zu erhalten. Unter anderem werden diese Informationen verwendet, um Betrugsversuchen vorzubeugen, Videostatistiken zu erfassen und die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern. Bis Sie die Cookies löschen, verbleiben diese auf Ihrem Endgerät.

Sie ermöglichen YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind. Indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen, können Sie dies verhindern. Im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote, erfolgt die Nutzung von YouTube. Im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, stellt dies ein berechtigtes Interesse dar. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (zum Beispiel eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies). Jederzeit ist die Einwilligung widerrufbar. In der folgenden Datenschutzerklärung von YouTube finden Sie weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten:
https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Quelle:
https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/fachbeitraege/google-analytics-datenschutzkonform-einsetzen/ ( Google Analytics)
https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html

Autorität

Wöchentlich wird unser Blog moderiert. Die Freigabe der Kommentare erfolgt erst, nach einer Prüfung durch einen Moderator. Die Administratoren und Moderatoren sind Freiwillige, die folgend Aliase verwenden: 

  • Martin Weber
  • Rosemarie Weber
  • Bernd Weber

Die Forumsmitglieder und Moderatoren gelten der Gesundheitsberufe nicht als angehörig. Dies muss andernfalls angegeben werden. Werden medizinische Informationen durch einen Angehörigen eines Gesundheitsberufes als Plattformbenutzer bereitstellt, muss sein Status als Gesundheitsberufs Angehöriger identifiziert werden. Ohne eine Benachrichtigung des Autors, unangemessen geltende Nachrichten zu löschen, behalten sich die Moderatoren als Recht vor. Zudem ist es Moderatoren möglich, die Sperrung von Blogmitgliedern vorzunehmen. Wenn der Benutzer die Bereitstellung einer Erklärung wünscht, ist dies in beiden Fällen möglich.

Komplementarität

Die direkte Beziehung zwischen Angehörigen und Patienten der Gesundheitsberufe soll durch die auf diesem Blog bereitgestellten Informationen nicht ersetzt, sondern lediglich unterstützt werden.

Datenschutz

Wir möchten Sie daran erinnern, dass jede Nachricht von allen reproduziert, zitiert, gelesen und verwendet werden kann. Die Möglichkeit, Ihre eigenen Kommentare zu bearbeiten oder zu löschen, haben Sie nicht.

Nachrichten

Das Verhalten der Mitglieder und Moderatoren, sollte sich jederzeit auf Ehrlichkeit und Respekt beruhen.

Sie erklären sich damit einverstanden, durch die Nutzung unseres Blogs, die Veröffentlichung von Informationen durchzuführen, die mit Rücksicht auf Ihre persönlichen Erfahrungen und nach Ihrem besten Wissen, richtig und wahr sind. Handelt es sich bei den veröffentlichten Informationen durch Sie nicht um Erfahrungen persönlicher Art, möchten wir Sie bitten, die Quellen (Links, Verweise usw.) wann immer dies möglich und relevant ist, anzugeben.

Für eine Schaltung von Werbung, in Form von Bannern oder Textlinks oder Ähnlichem, sind Sie auf dieser Webseite nicht berechtigt. Eine Datierung aller Beiträge erfolgt automatisch.

Kontakt

Über die folgende E-Mail-Adresse können Sie die Moderatoren dieses Blog kontaktieren:
Info@nellidu.de