Kleine Hunde sind als passende Haustiere gerade bei Familien in Deutschland sehr gefragt. Ein Wuffi gilt unter einer Größe von 40 Zentimeter und einem Gewicht unter 10 Kilogramm als kleine Hunderasse. Die Gründe, sich für einen kleinen Vierbeiner zu entscheiden, können unterschiedlich sein. Zum einen brauchen kleine Hunde weniger Futter, Trinken und Platz. Zum anderen lassen sich die Wuffis leichter in den Urlaub, zum Einkaufen oder zum Tierarzt mitnehmen.

Auch kann der kleine Vierbeiner einfach auf dem Schoß gekuschelt oder auf den Arm genommen werden. Zudem ist ein kleiner Hund leichter zu handhaben und an der Leine zu führen und kann so auch von Kindern und älteren Menschen besser beaufsichtigt werden. Gerade für Kinder ist ein Hund immer eine tolle Sache, welche sie auf positive Weise in ihrer Erziehung prägen kann. Ein intelligentes Haustier ist auch ein tolles Mittel, um Kinder von dem Smartphone, Computer oder der Spielkonsole abzuhalten. Kinder lernen vielmehr, Verantwortung zu übernehmen und wie es ist, sich um ein Lebewesen zu sorgen. Folgend haben wir dir unsere Empfehlung der besten 25 kleinen Hunde aufgeführt.

Yorkshire Terrier

Mit einem Gewicht von lediglich circa 3 Kilogramm liegt der Yorkshire Terrier in deinem Arm. Der kleine Hund ist dafür bekannt, liebevoll und energisch zu sein. Er kann sehr gut trainiert, gekuschelt und mitgenommen werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Shih Tzu

Diese kleine Hunderasse wurde einst gezüchtet, um dem Menschen ein guter Begleiter zu sein. Dieser Wuffi kann sehr einfach trainiert werden, da er über eine große Intelligenz verfügt. Der treue Shih Tzu überzeugt zudem als liebevoller und kuscheliger Vierbeiner. Der Hund eignet sich auch gut für Menschen, die eine normale Arbeitswoche haben. Nehme dich nur vor den schönen und liebevollen großen Augen dieser kleinen Rasse in Acht, der du nur schwer einen Wunsch ausschlagen kannst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scottish Terrier

Bestimmt hattest du diese kleine Hunderasse schon einmal in deiner Hand. Diese Rasse ist nämlich als Spielfigur bei dem bekannten Brettspiel »Monopoly« als Spielfigur verfügbar. Der Hund passt auch sehr gut für diese Rolle, da er voller Energie ist und spielbegeistert ist. Schau dir doch den Scottish Terrier einmal genauer an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pomeranian

Dieser Hund gilt als sehr aufgeweckt und bellt auch gerne häufig. Möchtest du also eine kleine Hunderasse, die eher weniger bellt, ist der flauschige Pomeranian eher nicht deine passende Wahl. Der lebhafte Wuffi sieht mit dem üppig vorliegenden Fell und seinem schönen Gesicht sehr entzückend aus, sodass du ihn bestimmt oft kuscheln möchtest.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Papillon

Der kleine Wauwau soll leicht zum Trainieren sein, da er sehr klug ist. Ein besonderes Merkmal sind seine flügelartigen, frechen Ohren. Informiere dich doch gerne näher über die Rasse Papillon.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zwergpinscher

Der kleine Hund dieser Rasse braucht viel Bewegung und geistige Förderung. Der lebensfrohe Vierbeiner verfügt zudem über eine große Persönlichkeit, welche ihn zu einem tollen Mitglied der Familie werden lässt. Erfahre jetzt mehr über die kleine Hunderasse Zwergpinscher.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Amerikanischer Eskimohund

Diese kleinen Hunde der Rasse sind immer auf der Suche nach neuen Freunden, mit denen sie ihre Liebe teilen können. Wie der Name nicht sagt, handelt es sich bei dem Amerikanischen Eskimohund nicht um einen großen Husky, was man bezüglich des Namens denken könnte. Nein, es ist ein Hund der entgegen den Erwartungen eher einem schneeweißen Puffball entspricht. Dennoch ist er ein gut zu trainierbarer Hund, der ein kluges kleines Köpfchen hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kavalier König Charles Spaniel

Diese kleine Hunderasse entstand aus der Kreuzung von einem Spaniel und eines Cavaliers. So verwundert es nicht, dass der Hund bereits in jungen Jahren ein guter Schüler ist. Neben einer großen Energie legt der Kavalier König Charles Spaniel auch ein sanftes Verhalten an den Tag. Dieser Vierbeiner ist auch dafür bekannt, ein guter Therapiehund zu sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bolognese Hund

Dieser Wuffi ist bereit, dein bester Freund fürs Leben zu werden. Er kann aber dazu neigen, seinen Besitzer so stark zu lieben, dass er unter einer Trennungsangst leidet, sobald er seine Bezugsperson eine gewisse Zeit nicht sieht. Auf Urlaub sollte er also lieber nicht zurückgelassen, sondern mitgenommen werden. Das Gewicht des kleinen Bolognese liegt bei 25 bis 4 Kilogramm. Wenn du also viel arbeitest oder wenig Zeit für deinen Hund hast, solltest du dich lieber für eine andere Hunderasse entscheiden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Italienischer Windhund

Der liebebedürftige Hund ist immer für eine Kuscheleinheit mit seinen liebsten Menschen zu haben. Der süße Wuffi ist auch gerne einmal faul und liegt auf seinem Platz oder auf dir. Neben einer Lebenserwartung von circa 15 Jahren beläuft sich das Gewicht des Hundes in der Regel auf unter 6,5 Kilogramm. Wenn du mehr über das Leben mit einem Italienischen Windhund lernen möchtest, kannst du auch einfach Kylie Jenners auf Instagram folgen und an dem Leben mit zwei Hunden dieser Rasse teilhaben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bichon Frise

Kleine Hunde dieser Rasse haben in ihrer Vergangenheit viel erlebt. Waren sie noch um das 13. Jahrhundert herum ein fester Bestandteil von Adeligen, mussten sie nach ihrer Vertreibung in der Französischen Revolution umsatteln. Hier kam dem Bichon Frise seine große Intelligenz zugute, welche ihm einfach durch eine Umschulung zum Zirkusartisten sein Überleben sicherte. So ist diese kleine Hunderasse sehr gut trainierbar und trotzdem ein süßer, agiler und flauschiger Wuffi.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Basenji

Der seltene kleine Hund wird von seinen Besitzern für seine Einzigartigkeit in Verbindung mit seinem Temperament sehr geschätzt. Mit seinem Verhalten kann er auch ein wenig an eine Katze erinnern. So pflegen sich kleine Hunde dieser Rasse auch vermehrt selber und jodeln auch eher, als das sie bellen. Auch was ihre Sprungkraft angeht, macht dem Basenji so schnell keiner etwas vor. Wenn du zu glücklichen Hundefreunden gehören möchtest, kann diese etwas größere kleine Hunderasse deine richtige Wahl als erster Wuffi sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Australischer Terrier

Nicht einmal 9 Kilogramm bringt diese kleine Hunderasse normalerweise auf die Waage. Der zähe Australische Terrier ist bei seinen Besitzern für seine große Arbeitsmoral bekannt. Ursprünglich wurde der kleinste arbeitende Terrier für die Jagd auf Schlangen und kleine Säugetiere gezüchtet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Französische Bulldogge

Wie es der Name vermuten lässt, stammt der kleine Hund aus Frankreich. Es wird vermutet, dass die französische Bulldoggenrasse durch die Kreuzung von Möpsen und Terriern abstammt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

West Highland White Terrier

Dieser Hund ist gerne in der Natur und kann eine Größe von 28 Zentimeter und ein Gewicht von 9 Kilogramm erreichen. Natürlich ist auch der West Highland White Terrier ein guter Arbeiter und kann somit sehr gut trainiert werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Chihuahua

Wer kennt diese kleine Hunderasse nicht? Nicht umsonst bezeichnen den Chihuahua auch viele Hundefreunde als Handtaschenhund. Diese Rasse ist nicht nur mit ihrer maximalen Größe von 20 Zentimetern sehr klein, sondern mit einem Gewicht von 3 Kilogramm auch sehr leicht. Da es den Wuffi an kalten Tagen schnell friert, ist er für deine Körperwärme stets dankbar. Wenn du ein Hundefreund aus der Stadt bist, passt der Chihuahua hervorragend zu dir.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Malteser

Diese Rasse kann hin und wieder auch einmal hartnäckig sein. Darum ist es sehr wichtig, keine Fehler bei der Hundeerziehung zu machen. Das Gewicht des kleinen Hundes beläuft sich auf circa 3 Kilogramm, wobei das seidige, lange Fell mit in die Berechnung eingeflossen ist. Hat der Malteser seine Lieblingsperson an seiner Seite, wird er ihr aber treu und liebevoll an der Seite stehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deutscher Spitz

Der aus Deutschland stammende Hund ist für seine Anpassungsfähigkeit auf der ganzen Welt bekannt. Hundefreunde schätzen den Deutscher Spitz für seine großartigen Eigenschaften als Wachhund. Mit einem Gewicht von maximal 12 Kilogramm steht der Deutsche Spitz seinen Hund, egal ob es heiß oder kalt ist. Es liegt in der Natur des Wuffis, dass er Fremden gegenüber misstrauisch ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affenpinscher

Suchst du einen kleinen Hund, der gut trainiert werden kann und ein gehorsamer Vierbeiner ist? Dann ist der aus dem 17. Jahrhundert stammende Affenpinscher ein toller Hund. Auch was die Zuneigung zu seinem Besitzer angeht, ist der Wauwau vorne mit dabei. Die einstige Aufgabe des Hundes war es, Schädlinge wie beispielsweise Ratten auszurotten. Der Hund ist besonders bei Frauen als Haustier beliebt, da er ein großartiger Zuhörer ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dackel

Ob Sie einen „normalen“ Dackel oder die Miniatur Rasse wählen, diese langen Eckzähne sind neugierig und dennoch äußerst freundlich. Sie lieben keine Langstreckenläufe oder schwimmen, aber ansonsten sind sie bereit, den ganzen Tag zu spielen. Seien Sie auch gewarnt: Dackel sind aufgrund ihres lauten Bellens großartige Wachhunde!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mops

Bei Fachleuten wird behauptet, dass es einige Theorien gibt, die auf der Herkunft des Namens Mops basieren, und eine bietet an, dass er auf dem lateinischen Wort „Pugnus“ basiert, was „Faust“ bedeutet. Dies liegt an der Idee, dass das Gesicht der Rasse ein wenig wie eine festgezogene Faust aussieht. Aber egal, wie sie heißen oder wie sie sich ausdrücken, diese niedlichen Eckzähne wollen den Menschen jeden Tag den ganzen Tag gefallen. Wenn Sie also genauso kontaktfreudig sind wie diese Jungs, passt es perfekt zusammen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Englischer Toy Spaniel

Nach Angaben des AKC wurden britische Toy Spaniels im viktorianischen Zeitalter mit Asian Toys gekreuzt, bei denen es sich möglicherweise um Möpse und japanisches Kinn handelte. Diese Mischung wurde zum englischen Toy Spaniel, auch bekannt als King Charles Spaniel. Diese Rasse hat im Vergleich zu ihren Vorfahren ein flaches Gesicht, hat aber immer noch den natürlichen Jagdinstinkt der vergangenen Jahre bewahrt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Boston Terrier

Der spielbegeisterte Hund mit dem quadratischen Kopf und den runden, großen Augen ist besonders bei Familien hoch im Kurs. Den süßen Boston Terrier zeichnet besonders seine Loyalität zu seinen zugehörigen Menschen aus. Das Gewicht dieser Rasse kann sich auf 11,5 Kilogramm belaufen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cardigan Welsh Corgi

Mit seiner niedrigen Brust und den kurzen Beinen sieht der Cardigan Welsh Corgi eher gemächlich aus. In Wahrheit gehört er aber zu den schnelleren Wuffis in unserer Kleinen Hunde Liste. Das Gewicht dieser Hunderasse kann sich auf ganze 17,5 Kilogramm belaufen. In Europa wurde der Vierbeiner besonders in seiner Vergangenheit als Hütehund für Rinder eingesetzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Havaneser

Trotz seines langen Fells ist der kleine Hund auch für Länder mit höheren Temperaturen geeignet. Das Fell dient hier sogar dafür, den Vierbeiner vor der prallen Sonne zu schützen. Wenn du ein Hundefreund bist, der in der Stadt lebt, ist diese aus Kuba stammende kleine Hunderasse vielleicht dein richtiger Begleiter. Havaneser sind dafür bekannt, ihren Besitzern zu gefallen, und bestechen durch ihre liebevolle Art auch im Umgang mit anderen Tieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Es gibt viele kleine Hunde. Welche der aufgeführten Hunderassen würde dich am meisten ansprechen und warum? Gerne kannst du uns deine Meinung als Kommentar mitteilen. Vielleicht möchtest du unsere Liste mit kleinen Hunderassen auch noch durch ein weiteres Exemplar ergänzen.

WAU WAU ich bin schlau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.